StartGallery | Exhibitions | Linocut films | Africa films | Films | Projects | Online videos | Jakob Kirchheim | Links | Email

Zurückbleiben

neue Version von Linolfilm, 35mm, 9min, 1989
Koproduzent: Manfred Salzgeber

Das 35mm-Remake des ersten Super8-"Linolfilm" erzählt eine U-Bahngeschichte,
zeigt eine Politikerrede mit Unterbrechungen und stellt soziale Phänomene vor.
"Mind the doors": the 35mm-remake of the first Super8-"linomovie" tells a subway-story,
a politicians speech with interruptions and represents social phenomena.
"Cuidado con las puertas": el Remake del primer "Linolfilm" de 1987 cuenta una historia en el metro,
da lugar a un discurso político con interrupciones e investiga fenómenos sociales.

Linolfilm
Super-8, 10min, 1987
Sound: Rainer Viertlböck

Die Super-8-Version des Films erhielt 1988 einen Preis auf dem No-Budget-Festival in Hamburg,
die 35mm-Version wurde 1989 im Panorama der Int. Berliner Filmfestspiele uraufgeführt.

Linoldruck Stand: 79Linoldruck Bla BlaLinoldruck US
Linoldruck ZeigeLinol-Gif-Animation ZurückbleibenLinoldruck Halt