Richtung Mitte

Richtung Berlin-Mitte, vom Weddinger Leopoldplatz aus, begibt man sich in eine Welt voller Kontraste und Veränderungen. Baustellen und Friedhöfe könnte der Untertitel dieses Buchs lauten, das verschiedene Beobachtungen der letzten Jahre synthetisiert. Es dokumentiert Entwicklungen, an die sich der alltägliche, abgestumpfte Blick bald nicht mehr erinnern wird. Häuser werden abgerissen, neue gebaut und Brachen, die durch Krieg und Teilung der Stadt entstanden, gefüllt. Ein riesiges Areal in Berlins Mitte erlebt einschneidende urbanistische Umbrüche und erwartet den Zuzug neuer Bevölkerungsschichten...  Der virtuelle Rundgang beginnt Ostern 2011 am Leopoldplatz ...

Richtung Mitte - CoverRichtung Mitte - InnentitelRichtung Mitte - Seite 4Richtung Mitte - Seite 5Richtung Mitte - Seite 6Richtung Mitte - Seite 7Richtung Mitte - Seite 8Richtung Mitte - Seite 9Richtung Mitte - Seite 10Richtung Mitte - Seite 11