Zeichnungen 2014

Dieses Buch umfasst 195 DinA4 Zeichnungen, die zwischen dem 15. Mai und dem 24. November 2014 entstanden, sowie drei nachgetragene Blätter aus dem Februar 2015. Die tägliche Aufgabe bestand darin eine Bleistift-Zeichnung, meist nach eigenen Fotos, anzufertigen. Die Vorlagen wurden Tag für Tag ausgesucht. Ein großer Teil der Motive geht auf Aufnahmen aus Mexiko zurück, aber auch aus Warschau, Katalonien und von anderen Orten. Für die Zeichnungen selbst ist nicht entscheidend, wo das Motiv ursprünglich aufgenommen wurde (abgesehen von der persönlichen Erinnerung), sondern der Duktus, die Art der Umsetzung in das andere Medium. Die zeichnerische Abstraktion, die auch bei figurativer Darstellung der Gestaltung und Gestik inhärent ist, ermöglicht in der Abfolge neue situative Verbindungen über Raum- und Zeit-Zusammenhänge hinweg. Durch die chronologische Anordnung entsteht eine Bilder-Geschichte mit Kontinuitäten, Brüchen und Sprüngen.

Zeichnungen 2014 - CoverZeichnungen 2014 - InnentitelZeichnungen 2014 - Seite 4Zeichnungen 2014 - Seite 5Zeichnungen 2014 - Seite 6Zeichnungen 2014 - Seite 7Zeichnungen 2014 - Seite 8Zeichnungen 2014 - Seite 9Zeichnungen 2014 - Seite 10Zeichnungen 2014 - Seite 11Zeichnungen 2014 - Seite 12Zeichnungen 2014 - Seite 13